News

Weltpremiere des Mini und Rolls-Royce Vision Next 100

BMW Vision Next 100

Das Jahr 2016 steht bei BMW ganz im Zeichen des 100. Geburtstags. Unter dem Motto „The Next 100 Years“ will der Autobauer aus München aber weniger auf die vergangenen 100 Jahre zurückschauen, sondern seinen Blick auf das richten, was noch vor dem Konzern liegt. Im Mittelpunkt steht dabei das Visionsfahrzeug BMW Vision Next 100, das am 7. März erstmals in München vorgestellt wurde. Doch nicht nur BMW hat angesichts des 100-jährigen Firmenjubiläums ein Visionsfahrzeug entwickelt, sondern auch die Schwestermarken Rolls-Royce und Mini.

Weltpremiere des Mini Vision Next 100 und Rolls-Royce Vision Next 100

Vorgestellt werden der Mini Vision Next 100 und der Rolls-Royce Vision Next 100 im Rahmen einer Pressekonferenz zur Europaeröffnung der Ausstellung „Iconic Impulses. The BMW Group Future Experience“ am 16. Juni 2016 in London. Damit ihr nicht noch kurzfristig einen Flug nach England buchen müsst, könnt ihr die Weltpremiere der beiden Fahrzeuge am Donnerstag, den 16. Juni ab 13:50 Uhr hier auf motorvision.tv im Live-Stream verfolgen:

Wer die Live-Übertragung verpasst hat, kann ab 16:00 Uhr über den Videoplayer die Highlights der Pressekonferenz in der Wiederholung anschauen. Wer sich dagegen für die Zukunftsausstellung „Iconic Impulses. The BMW Group Future Experience“ interessiert, kann diese vom 18. bis 26. Juni jeweils von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr Ortszeit besuchen. Danach reist die Ausstellung gemeinsam mit den Visionsfahrzeugen nach Los Angeles/Santa Monica, wo sie vom 12. bis zum 16. Oktober für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Facebook
Facebook
Google+