News

V8 um acht Duck Commander 500 Texas Highlight im Originalton

Duck Commander 500 Highlights Originalton

Sky TV-Programm MOTORVISION TV, Montag 4. April 20:05 Uhr

V8 um acht | NASCAR Sprint Cup Series Duck Commander 500 Highlights im US-Originalton

Jeden Abend von Montag bis Samstag ab 20:00 Uhr läuft unser neues Format “V8 um acht” auf MOTORVISION TV, ein absolutes Highlight für alle V8 Fans. Mit dabei NASCAR Sprint Cup Series, NASCAR Camping World Truck Series, V8-Berichte, die australischen V8 Supercars, NASCAR Historie und Zusammenfassungen der NASCAR Whelen Euro Series. Die tägliche Dosis Motorsound aus acht Zylindern!

Im TV-Programm von MOTORVISION TV zeigen wir am Montag, den 11. April ab 20:05 Uhr nur für Euch noch einmal die Höhepunkte und die besten Rennbilder des Duck Commander 500 der NASCAR Sprint Cup Series vom Texas Motor Speedway mit dem US-Originalkommentar der amerikanischen Kollegen von FOX Sports.

Duck Commander 500 Highlights
Die Duck Commander 500 Highlights aus Texas im US-Originalton (© NASCAR)

Carl Edwards #19 startete beim Duck Commander 500 von der Pole Position. Für den Joe Gibbs Pilot ist dies die zweite Texas Pole bei drei Seigen auf der Strecke in Fort Worth. 334 Runden waren auf dem schnellen 1,5-Meilen Oval unter Flutlicht zu fahren. Das Rennen wurde mit fast zwei Stunden Verspätung gestartet, weil am Nachmittag am Texas Track ein Regengebiet über Dallas und Fort Worth gezogen war. Joey Logano #22, Martin Truex Jr. #78, Chase Elliott #24 und Ricky Stenhouse Jr. #17 machten neben Edwards die Top 5 der Starter in Texas komplett. Die ganze Startaufstellung für das Duck Commander 500 gibt es hier.

Texas Motor Speedway Track Facts
Der Texas Motor Speedway im Luftbild (© NASCAR)

Mit einem relativ steilen Banking von 24 Grad in den Kurven ist das Oval in Texas eine der schnellsten Rennstrecken der NASCAR, auf denen ohne Restrictor Plate gefahren werden kann. Der immer noch verletzte Tony Stewart #14 hält auf dem 1,5-Meilen Kurs mit über 200 Meilen pro Stunde nach wie vor den Qualifikationsrekord.

Die nächsten V8 um acht Highlights in den kommenden Tagen:

  • Montag, 11. April, 20:00 Uhr NASCAR Sprint Cup Texas Highlight im Originalton
  • Dienstag, 12. April, 20:00 Uhr V8 Supercars Coates Hire Sydney 500 Highlights, Lauf 1+2
  • Mittwoch, 13. April 20:00 Uhr V8 Powerboats Mackay Highlights
  • Donnerstag, 14. April 20:00 Uhr V8 Supercars Coates Hire Sydney 500 Highlights, Lauf 3
  • Freitag, 15. April 20:00 Uhr NASCAR Sprint Cup Series Daytona 500 Highlight
Facebook
Facebook
Google+