News

Tuning – Porsche-Schrauber und Chiptuning

Tuning - Porsche-Schrauber und Chiptuning

TV-Programm MOTORVISION TV | Samstag, 20. Mai ab 19:30 Uhr

Tuning | Porsche-Schrauber und Chiptuning

Die einzige Porsche Schrauberwerkstatt für historische 911er in San Francisco ist THE STABLE. Und Mike Fonfara hat den neuen 911er von Marco Wendlandt auf Herz und Nieren durch gecheckt, damit der, wenn er sein Schätzchen das erste Mal in Augenschein nimmt, nicht enttäuscht ist. Die Chiptuner von Race Chip haben den Macan etwas angeschärft. Jetzt hat das kleine SUV der Zuffenhausener mit 480 PS 80 mehr als die Serienversion des Macan Turbo. Und auch die Firma Performmaster hat einen Dampfhammer mit noch mehr Leistung versehen. Das Mercedes C 63 AMG T-Modell hat jetzt geschmeidige 612 PS und rennt mit 310 km/h Toppseed über die Autobahn. Tuning stellt das getunte T-Modell vor – am Samstag, den 20. Mai ab 19:30 Uhr auf MOTORVISION TV.

Porsche-Schrauber von San Francisco

Seit 1975 hat sich THE STABLE in der Westküstenmetropole San Francisco auf die Reparatur von Porsche-und besonders Porsche Klassikern spezialisiert. Und das mit großem Erfolg. Das Unternehmen ist für  viele Porsche-Fahrer aus dem Großraum die wichtigste Anlaufstelle. Auch für Porsche-Fan Marco Wendlandt aus Hamburg ist THE STABLE die richtige Adresse. Die Porsche-Schrauber von San Francisco unterziehen den 911er, den Marco in den USA erworben hat, einem letzten Check. Zudem bieten sie ihm bei der Ausfahrt zur Golden Gate Bridge einen weiteren Traumwagen an: einen PorscheTarga.

Porsche 911

Porsche Macan Turbo RaceChip

Die Firma RaceChip ist Marktführer in Sachen Chiptuning. Bereits seit 2008 widmet sich das Unternehmen der Leistungssteigerung von Serienfahrzeugen und bietet mittlerweile Steuergeräte für 3000 Modelle von 30 verschiedenen Herstellern an. Auch für den Porsche Macan, der seit seiner Markteinführung im Jahr 2014 mehr als 100.000 neue Besitzer fand, bietet RaceChip ein entsprechendes Modul an. Durch den „RaceChip Ultimate“ erhält das 400 PS starke Topmodell der Baureihe noch einmal zusätzliche 80 PS. Das maximale Drehmoment steigt durch das Steuergerät indes von 550 Newtonmeter auf 680 Newtonmeter an.

Porsche Macan Turbo Racechip

Mercedes C63 AMG S Performmaster

Das Tuning-Unternehmen Performmaster aus Baden-Württemberg widmet sich ausschließlich aus den Hochleistungs-Modellen von AMG und macht aus ihnen wahre Biester. Ihre Version des C63 AMG S wartet mit einer Leistung von 612 PS statt 510 PS und einem maximalen Drehmoment von 840 Nm statt 700 Nm auf. Möglich macht dies das sogenannte PEC-Tuning-Modul, das die Mehrleistung erst freischaltet, wenn alle Betriebsflüssigkeiten die richtige Temperatur erreicht haben.

Mercedes C635 performmaster

Facebook
Facebook
Google+