News

Supercars – US-Legends

Corvette C7 Z06

Sky TV-Programm MOTORVISION TV | Montag, 30. Mai ab 22:40 Uhr

SUPERCARS – US-Legends

Liebhaber amerikanischer Autos haben immer das gleiche Problem. Sie können Ihren Traumwagen nicht beim Händler kaufen, sondern müssen ihn kompliziert und für viel Geld nach Europa importieren lassen. Für die Fans zweier Amis hat sich dieses Problem jedoch gelöst. Die Corvette C7 und den Ford Mustang gibt es inzwischen offiziell in Europa zu kaufen. In Supercars am Montag, den 30. Mai 2016 ab 22:40 Uhr lassen der brachiale Corvette C7 Z06 und der legendäre Ford Mustang ihre Muskeln spielen.

Ford Mustang

Ford MustangMit dem Ford Mustang verbinden viele Menschen das Gefühl von grenzenloser Freiheit. Seit über 50 Jahren ist der amerikanische Traumwagen schon erfolgreich und gilt auf der ganzen Welt als Ikone. Dieser Ruf, der dem Auto vorauseilt, reicht scheinbar sogar als Verkaufsargument. Mehrere tausend Kunden bestellen die aktuelle sechste Modellgeneration vor, ohne auch nur einmal in dem Wagen platzgenommen zu haben, geschweige denn ihn schon gefahren zu sein. Auch in Europa kann der Mustang bestellt werden, allerdings gibt es Unterschiede bei den Motorisierungen. Während in den USA ein V6 der Einstiegsmotor ist, übernimmt diese Aufgabe in Europa der 2,3 Liter Vierzylinder EcoBoost Motor.

Corvette C7 Z06

Corvette C7 Z06Die Corvette begeistert schon seit über 60 sie Sportwagenfans auf der ganzen Welt. In der siebten Generation angekommen verschiebt sie ein weiteres Mal die physikalischen Grenzen ein ganzes Stück nach oben. Die messerscharfe Corvette Z06 ist eine für den Rennstreckeneinsatz scharf gemachte Version der C7 Stingray und ein wahres PS-Monster. Auch ihr Anblick strotzt nur so vor Kraft.  659 PS machen sie zu stärksten Corvette aller Zeiten. 881 Newtonmeter Drehmoment lassen die Z06 in 3,2 Sekunden auf hundert hüpfen. Die 200 km/h-Marke fällt nach etwas mehr als 10 Sekunden.

 

Facebook
Facebook
Google+