News

Supercars – Tracktools: Radical RXC und Caterham 620R

MOTORVISION TV_Programm_SUPERCARS 165 Track Tools

Sky TV-Programm MOTORVISION TV | Montag, 11. Januar ab 22:30 Uhr

SUPERCARS – Tracktools: Radical RXC und Caterham 620R

Sie sind superleicht und dennoch extrem Leistungsstark. Sie haben keine Servolenkung, kein ABS und erst recht kein ESP. Sie sind der Stoff, aus dem feuchte Männerträume sind. Die Redaktion von SUPERCARS bringt in dieser Sendung zwei reinrassige “Tracktools” aus England auf den Asphalt: den Radical RXC und den Caterham 620R. Zwei Autos, die auf alles verzichten – nur nicht auf den Fahrspaß.

Der Caterham 620 R

Caterham steht seit Jahrzehnten für puristische Roadster und ungefilterten Fahrspaß. Mit dem 620R schiessen die Briten nun endgültig den Vogel ab. 310 PS klingt zwar im ersten Moment nicht nach besonders viel, doch der 620R bringt gerade einmal 545 Kilo auf die Waage. Das Resultat: eine Beschleunigung von unter 3 Sekunden auf hundert Stundenkilometer. Die Zulassung ist übrigens nur durch Einzelabnahme mit Ausnahmegenehmigung möglich, was im Ermessen des jeweiligen Amtes bzw.TÜV-Prüfers liegt. Glück haben jedoch Autofahrer, deren Caterham 620 R schon einmal im Vereinigten Königreich zugelassen wurde. In diesem Fall muss die Zulassung nach EU-Recht nämlich in allen europäischen Ländern ebenfalls genehmigt werden.

Der Radical RXC Turbo

Radical verfolgt derweil eine vollkommen andere Strategie als Caterham. Das Unternehmen orientiert sich an modernen Le Mans-Racern und ist mittlerweile der weltweit produktivste Hersteller von Rennwagen. Seit 2009 ist Radical in Adenau ansässig, direkt an der Nordschleife. MOTORVISION TV stattet der Sportwagenschmiede in dieser Sendung einen Besuch ab und dreht eine Runde im Radical RXC. Dieser Supersportler mit Straßenzulassung ist optisch aggressiver, dynamischer und performance-orientierter als alles, was der Markt bisher zu bieten hatte. Das RXC im Namen steht übrigens für „Radical-Xtrem-Coupé“ – noch Fragen?

Leistungswerte Turbo – mit Straßenzulassung

Leistung:   460 PS bei 6000 Umdrehungen/Minute
Drehmoment:   678 Nm bei 4250 Umdrehungen/Minute
Gewicht:   940 kg
0-100 km/h:   2,6 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit:   298 km/h

Leistungswerte V8 – Rennfahrzeug

Leistung:   487 PS bei 9100 Umdrehungen/Minute
Drehmoment:   380 Nm bei 7500 Umdrehungen/Minute
Gewicht:   935 kg
0-100 km/h:   2,6 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit:   298 km/h
Facebook
Facebook
Google+