News

NASCAR Sprint Cup Series Race Replay 2015

NASCAR Sprint Cup Series Campingworld.com 500

NASCAR Race Replay im deutschen TV | Alle Rennen der Saison 2015 

Mit der Krönung von Kyle Busch #18 zum neuen NASCAR-Champion ging am Sonntag, den 22. November 2015 eine weitere grandiose Sprint Cup-Saison zu Ende. Während sich der jüngere der beiden Busch-Brüder wohl auch noch in den kommenden Wochen an seinem ersten Gesamtsieg erfreuen wird, beginnt für Fans eine Zeit des Trauerns. Für sie gibt es nämlich erst am 21. Februar 2016 wieder frische Renn-Action, wenn die NASCAR Sprint Cup Series in die nächste Runde geht.

NASCAR Sprint Cup Series Daytona 500

Alle Rennen der NASCAR-Saison 2015 nochmals im TV

Wenn Ihr bis dahin vor lauter Kummer oder Entzugserscheinungen nachts nicht mehr einschlafen könnt, haben wir auch in diesem Jahr wieder das beste Gegenmittel! Bleibt einfach wach und schaut euch nochmals die komplette NASCAR Sprint Cup Series 2015 in der Wiederholung an. Los geht es am 1. Dezember 2015 um 23:00 Uhr mit dem Daytona 500. Danach wird täglich ein weiteres Race Replays um 23:00 Uhr auf MOTORVISION TV ausgestrahlt. Teil des Wiederholungsreigens ist auch das NASCAR Sprint All-Star Race auf dem Charlotte Motor Speedway.

NASCAR Sprint Cup 2015 Kyle Busch Ziellinie

Sendetermine: NASCAR Sprint Cup Series Race Replay 2015

  • Dienstag, 01.12.2015, 23:00 Uhr: Daytona 500, Daytona
  • Mittwoch, 02.12.2015, 23:00 Uhr: Ford of Honor QuickTrip 500, Atlanta
  • Donnerstag, 03.12.2015, 23:00 Uhr: Kobalt 400, Las Vegas
  • Freitag, 04.12.2015, 23:00 Uhr: CampingWorld.com 500, Phoenix
  • Samstag, 05.12.2015, 23:00 Uhr: AutoClub 400, Fontana
  • Sonntag, 06.12.2015, 23:00 Uhr: STP 500, Martinsville
  • Montag, 07.12.2015, 23:00 Uhr: Duck Commander 500, Texas
  • Dienstag, 08.12.2015, 23:00 Uhr: Food City 500, Bristol
  • Mittwoch, 09.12.2015, 23:00 Uhr: Toyota Owners 400, Richmond
  • Donnerstag, 10.12.2015, 23:00 Uhr: GEICO 500, Talladega
  • Freitag, 11.12.2015, 23:00 Uhr: SpongeBob Squarepants 400, Kansas
  • Samstag, 12.12.2015, 23:00 Uhr: All-Star Race, Charlotte
  • Sonntag, 13.12.2015, 23:00 Uhr: Coca-Cola 600, Charlotte
  • Montag, 14.12.2015, 23:00 Uhr: FedEx 400 benefiting Autism Speaks, Dover
  • Dienstag, 15.12.2015, 23:00 Uhr: Axalta “We Paint Winners” 400, Pocono
  • Mittwoch, 16.12.2015, 23:00 Uhr: Quicken Loans 400, Michigan
  • Donnerstag, 17.12.2015, 23:00 Uhr: Toyota/Save Mart 350, Sonoma
  • Freitag, 18.12.2015, 23:00 Uhr: Coke Zero 400, Daytona
  • Samstag, 19.12.2015, 23:00 Uhr: Quaker State 400, Kentucky
  • Sonntag, 20.12.2015, 23:00 Uhr: 5-hour Energy 301, New Hampshire
  • Montag, 21.12.2015, 23:00 Uhr: Crown Royal Presents the Jeff Kyle 400, Indianapolis
  • Dienstag, 22.12.2015, 23:00 Uhr: Windows 10 400, Pocono
  • Mittwoch, 23.12.2015, 23:00 Uhr: Cheez-It 355 at The Glen, Watkins Glen
  • Donnerstag, 24.12.2015, 23:00 Uhr: Pure Michigan 400, Michigan
  • Freitag, 25.12.2015, 23:00 Uhr: Irwin Tools Night Race, Bristol
  • Samstag, 26.12.2015, 23:00 Uhr: Bojangles‘ Southern 500, Darlington
  • Sonntag, 27.12.2015, 23:00 Uhr: Federated Auto Parts 400, Richmond

Chase um den NASCAR Sprint Cup

Challenger Round

  • Montag, 28.12.2015, 23:00 Uhr: myAFibRisk.com 400, Chicagoland
  • Dienstag, 29.12.2015, 23:00 Uhr: Sylvania 300, New Hampshire
  • Mittwoch, 30.12.2015, 23:00 Uhr: AAA 400, Dover

Contender Round

  • Donnerstag, 31.12.2015, 23:00 Uhr: Bank of America 500, Charlotte
  • Freitag, 01.01.2016, 23:00 Uhr: Hollywood Casino 400, Kansas
  • Samstag, 02.01.2016, 23:00 Uhr: CampingWorld.com 500, Talladega

Eliminator Round

  • Sonntag, 03.01.2016, 23:00 Uhr: Goody’s Headache Relief Shot 500, Martinsville
  • Montag, 04.01.2016, 23:00 Uhr: AAA Texas 500, Texas
  • Dienstag, 05.01.2016, 23:00 Uhr: Quicken Loans Race for Heroes 500, Phoenix

Championship

  • Mittwoch, 06.01.2016, 23:00 Uhr: Ford EcoBoost 400, Homestead
Foto-Credits: NASCAR
Facebook
Facebook
Google+