News

NASCAR Race Replay – Folds of Honor QuickTrip 500

Folds of Honor QuickTRip 500 US-Highlights

Sky TV-Programm MOTORVISION TV, Mittwoch 24. Februar ab 22:45 Uhr

NASCAR Srint Cup Series 2016 Folds of Honor QuickTrip 500, die komplette Wiederholung aus Atlanta

Für alle NASCAR Fans, die das Folds of Honor und damit das zweite Liverennen der NASCAR Sprint Cup Saison 2016 verpasst haben, zeigt MOTORVISION TV nochmal das komplette Rennen in einer Aufzeichnung mit deutschem Expertenkommentar von Peter Fink und Lenz Leberkern.

Auch in Atlanta hat sich durch die Einführung der NASCAR Charter die Anzahl der Startplätze von ursprünglich 43 auf 40 reduziert, für das Folds of Honor waren jedoch nur 39 Fahrer gemeldet. Zum ersten Mal kam das neue Low-Downforce Aeropack an den Autos zum Einsatz, bei dem die Größe des Heckspoilers auf 3,5 Zoll und der Vorstand des Frontsplitters sich auf 0,25 Zoll reduziert hat.

NASCAR ganze Rennen in der Wiederholung: Atlanta
Es bleibt in der Familie: Kurt Busch auf der Atlanta Pole (© NASCAR)

Jimmie Johnson #48 führt das Fahrerfeld nach Rennsiegen auf dem Atlanta Motor Speedway mit vier Zählern an, Danica Patrick #10 konnte hier nach einem Start von Platz 27 aus mit Zieleinlauf auf Platz 6 ihr bestes Rennen der Saison 2014 abliefern.

Weil das Fahrzeug des amtierenden Sprint Cup Champ Kyle Busch #18 bei der Inspektion nach dem Qualifikations-Zeitfahren beanstandet wurde, verpasste der jüngere der beiden Busch-Brüder seine erste Saison Pole 2016. Die Prüfer hatten einen Spurwinkel-Wert außerhalb der zulässigen Höchstgrenzen beanstandet (was einen leichten Schräglauf der Räder und damit mehr Abtrieb in den Kurven begünstigt). Bruder Kurt Busch #41 rückte damit beim Zeitfahren auf den ersten Platz und startete beim Folds of Honor 500 damit zusammen mit Jamie McMurray #1 aus der ersten Startreihe. Ein überraschend starker Trevor Bayne #6 schaffte es auf Startplatz 3, für den verletzten Tony Stewart nahm diesmal Ty Dillon im Cockpit der #14 Platz.

NASCAR Rennen volle Länge 
Ryan Newman vor Danica Patrick im Aspen Dental Outfit in Atlanta (© NASCAR)

MOTORVISION TV zeigt immer mittwochs alle Rennen der NASCAR Sprint Cup Series in der vollen Wiederholung, hier gibt es die aktuellen Livetermine der Sprint Cup Saison 2016.

Facebook
Facebook
Google+