News

FIA Truck Racing – Nogaro

FIA Truck Racing Championship Highlights Nogaro im TV

Sky TV-Programm MOTORVISION TV | Sonntag, 26. Juni ab 16:10 Uhr

Die Highlights vom dritten Rennwochenende der FIA Truck Racing Championship aus Nogaro

Im TV-Programm von MOTORVISION TV zeigen wir am Sonntag, den 26. Juni 2016 ab 16:10 Uhr nur für Euch die Highlights und die besten Rennbilder des dritten Rennwochenendes der FIA Truck Racing Championship aus dem französischen Nogaro.

FIA Truck Racing Championship Highlights Nogaro im TV

Jochen Hahn verfolgt von der Meute in Nogaro (© ETRC)

An den beiden Renntagen Samstag und Sonntag standen je zwei Läufe á zwölf Rennrunden für die Fahrer der FIA Renntruck-Europameisterschaft auf dem Programm. Auf dem 3,636 Meter langen Rennkurs im Südwesten von Frankreich legten die 18 Piloten in knapp 23 Minuten eine Strecke von 43 Kilometern zurück. Im Jahre 1960 gebaut, war der Rennkurs Paul Armagnac die erste permanente Rennstrecke in Frankreich. Ursprünglich hatte der Kurs eine Abmessung von lediglich 1,750 Metern, wurde aber zwei Mal erweitert.

Der Ungar Norbert Kiss #1 sicherte ich mit einem hauchdünnen Vorsprung vor Jochen Hahn #3 die erste Pole des Rennwochenendes. Lokalmathador Anthony Janiec #8 startete auf Platz sechs in den ersten Lauf. Für den Kommentar bei diesem Highlight der Renntrucks zuständig ist Florian Schmidt-Sommerfeld.

Hier gibt es den kompletten Rennkalender mit den Ausstrahlungszeiten für die jeweils neuen Highlights der Truck Racing Championship bei Sky auf MOTORVISION TV.

Facebook
Facebook
Google+