News

DreamCars – SuperSport-Cabriolets

Dream Cars 22_Internationale SuperSport Cabrios_Corvette Stingray Cabrio

Sie sind die schnellsten Cabriolets der Welt. Spektakulär und erlesen. Autos mit extravaganten Formen und atemberaubender Performance. Wie offene Rennwagen faszinieren die SuperSport-Cabrios von Lamborghini, Aston Martin, Bentley, Porsche, McLaren und Ferrari mit einzigartigem Fahrvergnügen und maximalen Suchtpotential. Mit atemberaubenden Fahrleistungen und einer rennwagenähnlichen Geschwindigkeit bieten SuperSport-Cabrios ein kompromissloses Fahrerlebnis im Rausch der Elemente.

Sportwagen mit Stoffverdeck wie der BMW 328, der Jaguar SS 100 oder der Mercedes Typ S in den 30er Jahren exklusive und teure Autos, gebaut für einen kleinen Kundenkreis. Sie sind die Vorläufer moderner Supersport-Cabrios. Nach dem Krieg baut Jaguar den XK 120. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h ist der offene XK 1948 das schnellste Serienauto der Welt und gilt als das erste Supersport-Cabrio der Neuzeit.

Inspiriert vom XK präsentiert 1953 General Motors die erste Corvette. Ausgestattet mit einem V8-Motor ist die offene Chevrolet Corvette wenig später der erste amerikanische Super-Sportwagen. In Deutschland löst 1957 der Mercedes 300SL Roadster den legendären Flügeltürer ab und macht offenes Fahrvergnügen nun auch in der Klasse der Hochleistungssportwagen möglich. Das schnellste und aufregendste Cabrio der 60er Jahre jedoch baut Jaguar. Der E-Type begeistert nicht nur mit überlegenen Fahrleistungen von knapp 250 km/h, er gilt auch als das schönste Auto, das jemals gebaut wurde.

Über 100 Jahre mangelt es den Cabrios noch an der Stabilität, die ein festes Dach gibt. Doch um die Jahrtausendwende ist die technische Entwicklung im Bereich der Chassis-Konstruktion  so weit fortgeschritten, das auch mit Faltdach Geschwindigkeiten jenseits der 300 Stundenkilometer problemlos möglich sind. Im Marktsegment der SuperSport-Cabrios kommt es daraufhin dank außergewöhnlicher Technik und unvergleichlichem Design zu einem regelrechten Boom an Neuvorstellungen.

Eine erlesene Auswahl stellt die DreamCars Redaktion in dieser Sendung vor.

Die SuperSport-Cabriolets in dieser Folge von DreamCars:

Dream Cars 22_Internationale SuperSport Cabrios_Bentley Continental GTC Speed_CREDITS_Bentley

Bentley Continental GTC Speed (W12 Bi-Turbo) 

  • Leistung: 625 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 326 km/h
  • Beschleunigung von 0 auf 100: 4,5 Sekunden

Daten für das Modelljahr 2014

Dream Cars 22_Internationale SuperSport Cabrios_Ferrari California T_CREDITS_Ferrari

Ferrari California T (Spider)

  • Leistung: 560 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 316 km/h
  • Beschleunigung von 0 auf 100: 3,6 Sekunden

Daten für das Modelljahr 2014

Dream Cars 22_Internationale SuperSport Cabrios_Aston Martin Vantage S Roadster_CREDITS_Aston Martin

Aston Martin V12 Vantage S Roadster

  • Leistung: 573 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 323 km/h
  • Beschleunigung von 0 auf 100: 3,9 Sekunden

Daten für das Modelljahr 2014

Dream Cars 22_Internationale SuperSport Cabrios_Audi R8 V10 Spyder_CREDITS_Audi

Audi R8 V10 Spyder

  • Leistung: 540 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 318 km/h
  • Beschleunigung von 0 auf 100: 3,6 Sekunden

Daten für das Modelljahr 2016

Dream Cars 22_Internationale SuperSport Cabrios_Aston Martin Vanquish Volante V12_CREDITS_Aston Martin

Aston Martin Vanquish Volante (V12 Cabrio) 

  • Leistung: 576 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 295 km/h
  • Beschleunigung von 0 auf 100: 4,1 Sekunden

Daten für das Modelljahr 2014

Dream Cars 22_Internationale SuperSport Cabrios_Corvette Stingray Cabrio_CREDITS_Chevrolet_lr

Corvette Stingray

  • Leistung: 466 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 290 km/h
  • Beschleunigung von 0 auf 100: 4,0 Sekunden

Daten für das Modelljahr 2016

Dream Cars 22_Internationale SuperSport Cabrios_Porsche 911 Turbo S Cabriolet_CREDITS_Porsche

Porsche 911 Turbo S Cabriolet 

  • Leistung: 580 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 330 km/h
  • Beschleunigung von 0 auf 100: 3,0 Sekunden

Daten für das Modelljahr 2016

Dream Cars 22_Internationale SuperSport Cabrios_Lamborghini Huracán Spyder_CREDITS_Lamborghini

 

Lamborghini Huracán Spyder   

  • Leistung: 610 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 325 km/h
  • Beschleunigung von 0 auf 100: 3,4 Sekunden

Daten für das Modelljahr 2015

Dream Cars 22_Internationale SuperSport Cabrios_McLaren 650S Spyder_CREDITS_McLaren

McLaren 650S Spyder 

  • Leistung:  650 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 329 km/h
  • Beschleunigung von 0 auf 100: 3,0 Sekunden

Daten für das Modelljahr 2014

Dream Cars 22_Internationale SuperSport Cabrios_Ferrari 488 Spider_CREDITS_Ferrari

Ferrari 488 Spider 

  • Leistung: 670 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 325 km/h
  • Beschleunigung von 0 auf 100: 3,0 Sekunden

Daten für das Modelljahr 2015

Dream Cars 22_Internationale SuperSport Cabrios_Lamborghini Aventador Roadster_CREDITS_Lamborghini

Lamborghini Aventador Roadster

  • Leistung: 700 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 350 km/h
  • Beschleunigung von 0 auf 100: 3,0 Sekunden

Daten für das Modelljahr 2013

Das ist unser Traumwagen Magazin DreamCars

Ob Ferrari, Porsche, Lamborghini, Bugatti, Aston Martin oder Rolls Royce, ob Cabrios, Supercars, Coupés oder Luxuslimousinen: DreamCars feiert in jeder Sendung die faszinierendsten Modelle eines Autotyps aus einem Land, von denen wir alle träumen – seien es die englischen Aston Martin Dienstwagen von James Bond und die automobilen Hollywood FilmStars aus Fast & Furios. Was diese Fahrzeuge zu richtigen DreamCars machen, erklären für uns prominente Auto-Enthusiasten wie die Rennfahrerin und Fahrinstruktorin Doreen Seidel oder Regisseur und Autowerbefilm-Produzent Andreas Simon.

Facebook
Facebook
Google+