News

Car History – BMW 3er

Car History - BMW 3er

Sky TV-Programm MOTORVISION TV | Dienstag, 19. April ab 22:20 Uhr

Car History – Die Geschichte des 3er BMW

Wenn es einen typischen BMW gibt, dann ist es der BMW 3er. Er ist schnell, er ist Kult, er ist der Inbegriff der Sportlimousine. Seit seinem Debüt im Jahr 1975 steht der 3er unangefochten an der Spitze des Premium-Segments. Weltweit haben sich mehr als 13 Millionen Kunden für einen BMW der 3er Reihe entschieden. Der 3er ist das richtige Auto für jeden Anspruch: Er ist Familienlimousine, Sportwagen, Tuning-Objekt und Rennwagen. Car History zeigt alle Modelle und die ganze Geschichte des 3ers.

Der Vorgänger des 3er BMW: Die 02-Reihe

Der Erfolg der 3er-Reihe beginnt bereits mit dem Vorgänger, der legendären 02-Reihe. Nach nur zwei Jahren Entwicklung kommt 1966 die Null-Zweier-Reihe auf den Markt. Es handelt sich um eine kompakte Limousine mit zwei Türen, schlichtem Design und der Technik aus den größeren BMW-Modellen. Von Anfang an bietet der 02er-BMW viel Fahrspaß und gilt zu Recht als Mutter aller Sportlimousinen. Auch auf der Rennstrecke gilt der 02er Ende der 60er und Anfang der 70er als unschlagbar.

BMW 1600-2

Der Vorgänger des BMW 3er: Die 02-Reihe. Hier im Bild: Der 1600-2. (© BMW)

Das erste 3er-Modell kommt auf den Markt

Anfang der 70er Jahre beginnt BMW eine neue Kompaktlimousine zu entwickeln. Das neue Modell soll alles besser können als die beliebte 02er-Reihe. Das soll sich auch im neuen Namen zeigen: Die 3er-Reihe ist damit geboren. Mit seinem  agilen Handling, drehfreudige Motoren und sportlichen Fahreigenschaften gewinnt der neue Zweitürer weltweit Millionen Fans. Doch der Erfolg lässt die BMW-Entwickler nicht ruhen. Sie bauen dem 3er als erstes Auto in dieser Klasse einen Sechszylindermotor unter die Haube und vollbringen damit eine Pionierleistung. Die Sechszylinder-Modelle sind schneller und technisch hochwertiger als viele klassenhöhere Autos.

BMW 3er

Alle sechs Generationen des BMW 3er vereint auf einem Bild. (© BMW)

BMW 3er heute: Die sechste Generation

In den nachfolgenden Jahren überraschen die Münchner immer wieder mit neuen Innovationen und Modellen in der BMW 3er-Reihe. Mit Erfolg: Bis heute ist er das erfolgreichste Modell im Premium-Segment und kann sogar zahlreiche Motorsport-Erfolge einheimsen. Als BMW 2012 nach 20 Jahren wieder in der DTM, besiegt der neue F30 die etablierte Konkurrenz auf Anhieb. Der F30, das sechste Modell der Dreier-Reihe, ist fast zehn Zentimeter länger als der E90 und teilt sich eine Design-Linie mit dem größeren 5er-BMW. Trotzdem ist er eindeutig als 3er zu erkennen und bleibt das Original aller Sportlimousinen.

Facebook
Facebook
Google+