News

4×4 – Allrad-Vans

Seat Alhambra

Sky TV-Programm MOTORVISION.TV | Freitag, 14. Oktober ab 22:35 Uhr

4×4 – Das Allrad Magazin | Allrad-Vans

Man kennt die Geschichte vom bemitleidenswerten Familienvater, der beim Umstieg auf den großräumigen Van heimlich eine Träne verdrückt. Fahrspaß ade, Kindergeheul ohje! Doch keine Sorge. Auch Vans haben viel zu bieten. Mit dem 2er Gran Tourer möchte BMW die Freude am Fahren auch Großfamilien ermöglichen. Der 220xDrive kommt diesem Ideal erstaunlich nahe. Der Seat Alhambra lockt Kunden mit günstigen Preisen, praktischen Schiebetüren und erstaunlich viel Platz auf den hinteren Plätzen. MOTORVISION TV präsentiert die neusten Allrad-Vans am Freitag, den 14. Oktober 2016 ab 22:35 Uhr in einer neuen Folge von 4X4 – Das Allrad Magazin.

Seat Alhambra

Ein großes Platzangebot zu einem äußerst günstigen Preis macht den Seat Alhambra zu einem der beliebtesten Familienvans in Europa. In der Sportversion kann er zudem mit üppiger Ausstattung punkten. In der höchsten Ausstattungslinie mit dem 150 PS Turbodiesel schafft es der Seat Alhambra auf ein Drehmoment von 340 Newtonmetern, was für einen recht flotten Antritt sorgt. Doch kann der Spanier auf einer kurvigen Strecke mit den Profibikern Florian Konietzko und Elena Straßer mithalten oder sie vielleicht sogar schlagen? 4×4 – Das Allrad Magazin geht lädt zum Duell in den Bikepark Samerberg.

Seat Alhambra

Mercedes V-Klasse

Die Mercedes V-Klasse ist der Business-Experte unter den Vans. Mit großem Platzangebot und komfortablem Fahrverhalten eignet sich die V-Klasse optimal als Shuttle-Fahrzeug. In der Avantgarde Ausstattung sind zum Beispiel Ledersitze, eine zusätzliche Schiebetür links und die separat zu öffnende Heckscheibe serienmäßig an Bord. Der 4-Zylinder Dieselmotor des V250 d 4MATIC leistet 190 PS, Topspeed sind gut 200 Km/h. 4×4 – Das Allrad Magazin fühlt dem Raumwunder in der Stadt und auf der Autobahn auf den Zahn.

Mercedes V-Klasse

BMW 2er Grand Tourer

Wer BMW hört, denkt in der Regel an die 3er-, 4er- und 5er-Reihe oder die M-Modelle – auf jeden Fall an hochwertige Fahrzeuge, die sportlich, fahrerorientiert sowie modern sind und natürlich über einen Heckantrieb verfügen. Doch genau das bietet BMW mit seinem 2er Gran Tourer nicht. Stattdessen kommt der Van mit Front- oder Allradantrieb und richtet sich an Familien und Fahrer, denen der Platz im Fahrzeug wichtiger ist als Sportlichkeit und die dem SUV-Trend aus dem Weg gehen wollen. 4×4 – Das Allrad Magazin sieht sich den Familienvan in Kroatien an.

Facebook
Facebook
Google+