News

4×4 – Offroader extrem

4x4 30_Offroader extrem_Fiat Panda Cross im Fahrtest still_CREDITS_Kuperstein

TV-Programm MOTORVISION TV | Freitag, 19. Mai ab 21:45 Uhr

4×4 – Das Allrad Magzain | Offroader extrem

Sie haben extrem viel Leistung …sie sehen extrem aus …oder sind einfach nur total abgefahren! Der Fiat Panda Monstertruck ist ein Unikat. Doch er hat einen zivi-len Bruder für jedermann: den Fiat Panda Cross. Außerdem: Der bullige VW Touareg von JE-Design und das PS-Monster Jeep Grand Cherokee SRT8.

Ein Ford Rapotor mit 600 PS. Der Fahrer: Kein geringerer als Drift-Superstar Ken Block. Doch das ist kein gewöhnlicher Ritt durch verschneite Berge. Dieses extreme Gefährt ist mit Schneeketten ausgerüstet und im Schlepptau hängen zwei der besten Snow-boarder der Welt. Richtig extrem ist aber auch dieser hier: Er ist knapp 4 Meter hoch und hat Reifen mit einem Durchmesser von 1,50 m. Ein Fiat Panda als Monstertruck. Der Panda Cross ist die Geländegängerversion des kleinen Fiat. Und extrem ist dieser Wagen auf jeden Fall, nämlich extrem klein. Mit einer Länge von 3,70 m ist er das kleinste Allradfahrzeug, das man momentan auf dem Markt bekommen kann. Außerdem: Die Firma ORC in Ostfilden in Baden- Würtemberg hat sich auf extrem Umbauten der G-Klasse spezialisiert. Für 300.000 Euro wird aus dem G-Lader ein unzerstörbares Ungetüm.

Und: Ein VW Touareg R-Line. Das ohnehin schon sportiv gestaltete SUV wurde von JE Design modifiziert und ordentlich unter Dampf gesetzt. Der Jeep Grand Cherokee SRT 8 hat dagegen von Haus aus schon jede Menge Leistung. Offroader extrem – bei 4×4 Das Allrad Magazin.

Facebook
Facebook
Google+