News

4×4 – Amarok Adventure Tour

VW Amarok Adventure

Sky TV-Programm MOTORVISION TV | Freitag, 10. Juni ab 22:55 Uhr

4×4 – Das Allrad-Magazin | Amarok Adventure Tour

Atemberaubende Landschaften, wilde Tiere und pures Offroad-Feeling. Das ist die Amarok Adventure Tour. Expeditionsleiter Matthias Göttenauer war bereits in über 100 Ländern und plant seit mehr als zehn Jahren Erlebnisse rund um das Thema 4×4. Mit der Tour durch den schwarzen Kontinent hat er eine ganz besondere Reise zusammengestellt. Insgesamt drei Wochen kämpfen sich 2,5 Tonnen schwere Allrad-Fahrzeuge durch Südafrika, Botswana und Zimbabwe. Die erste, drei Tage lange Etappe führt bei fast 40 Grad Hitze durch die über eine Million Quadratkilometer große Kalahari Wüste.

VW Amarok Adventure

Zehn Leute arbeiten alleine an der Planung

Matthias Göttenauer erklärt zur Amarok Adventure Tour durch Afrika: „In der Planung von so einer Sache sind bestimmt zehn Leute erstmals eingebunden, damit das rund wird. Und mit den zehn Leuten muss du ziemlich gut zusammen arbeiten damit es nicht auf einer Seite auf einmal hackt und der eine sagt, pass auf ich hab hier die geilste Strecke, oder sagt n bisschen Kultur wäre auch ganz schön und da musst du ganz eng verzahnt zusammenarbeiten. Du kannst als Reiseführer und auch im Internet kannst du nicht rausfinden, was ist jetzt der schönste Camp Platz was ist die schönste Strecke. Das gute ist das ich seit 25 Jahren hier runter fahre und schon oft stecken geblieben bin und ganz viele Strecken zurückfahren musste. Und so haben wir ungefähr ein Viertel Jahr vorher angefangen zu planen wo wir hinfahren und das es auch zusammenpasst, das gute Bilder kommen, das gute Strecken dabei sind, das es interessant zu fahren ist, das man Abwechslung dabei hat, also ein viertel Jahr brauchst du selbst mit Erfahrung um so was schön hinzu kriegen“

Photocredits: Jan Gleitsmann
Facebook
Facebook
Google+